Tag: Postwachstumsökonomie

Dr. Niko Paech: “Europa ist eine Maschine der Zerstörung”


Niko Paech

Das Wachstum ist das Allheilmittel der Wirtschaft. Durch ein stetiges Wachstum sollen Menschen in Wohlstand leben können und Karriere machen. Der Wirtschaftswissenschaftler und Wachstumskritiker Dr. Niko Paech ist allerdings davon überzeugt, dass wir uns vom Überfluss und schlussendlich auch vom Wirtschaftswachstum befreien müssen. Ein Interview.

strich2

Read more →

Zum Glück gibt es Postwachstum

Creative Commons

Das Bruttoinlandsprodukt spielt eine tragende Rolle im kapitalistisch geprägten Westen. Stetig steigender Wohlstand ist der Lohn für eine laufende und wachsende Wirtschaft. Aber es gibt Alternativen: Ein Überblick über die drei wichtigsten Postwachstumsbegriffe.

strich2

Read more →